Zukunftswerkstatt: Erster Workshop am Donnerstag

444685_original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio

Rainer Sturm/pixelio.de

Am Donnerstag, dem 24. Oktober wird es in einem ersten von drei Workshops um das Themenfeld „Arbeit und Wirtschaft“ gehen. Dazu gehören berufliche und wirtschaftliche Perspektiven in und um Reppenstedt, Belange von PendlerInnen, Vor- und Nachteile der Gewerbegebiete und vieles mehr. Die Workshops bieten Ihnen Gelegenheit, sich mit Ihren Wünschen, Ihrer Kritik und Ideen einzubringen in die Politik Ihrer Gemeinde.

Weitere Workshops finden am 5. November (Themenfeld Wohnen und Verkehr) und am 21. November (Themenfeld Freizeit) jeweils von 19:30 bis ca. 22 Uhr in der Aula der Grundschule Reppenstedt statt. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Gellersens.

Weitere Informationen und die Ergebnisse der Befragung aus dem Sommer finden Sie auf www.reppenstedt.de.

Fraktionssprecher im Reppenstedter Gemeinderat

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel