Plakate zur Bundestagswahl

GJG beim Kleistern

Die Grüne Jugend beim Einkleistern

Am 22. September sind Bundestagswahlen, und der Wahlkampf ist in seine heiße Phase eingetreten. Plakate gehören seit jeher dazu, auch wenn vielleicht mancher stöhnt, sie würden unser schönes Gellersen verschandeln. Ein Makel, das wir eine Weile hinnehmen sollten, wenn nicht sogar begrüßen, denn der Parteienstreit um Wählerstimmen ist ein wichtiger Grundpfeiler unseres politischen Systems, unserer Freiheit.

Die Grünen Gellersen setzen auch bei dieser Wahl auf klassische Papierposter, die in herkömmlicher Handarbeit auf wiederverwendbare Pressholzträger gekleistert werden. Einweg-Kunststoffplakate, wie sie sich seit der letzten Landtagswahl scheinbar etabliert haben, lehnen wir ab. Allen Recyclingversprechen sortenreiner Sammlungen zum Trotz ist allein der Plastikmüll am besten, der gar nicht erst produziert wird.

Ablösen alter Plakate von den Trägern

Alles Handarbeit: Ablösen alter Plakate von den Trägern

Grüne in anderen Ortsverbänden nutzen die bei dieser Wahl erstmals eingesetzten Pappwelle-Doppelplakate, gewissermaßen die ökologische Fertigvariante. Wir in Gellersen haben uns jedoch mindestens für dieses Mal dagegen entschieden, weil wir uns über die Ökobilanz dieses Werbeträgers im Vergleich zum bisherigen Vorgehen noch nicht im Klaren sind.

Wenn wir unsere Plakate aufhängen, halten wir uns an Regeln: Keine Bäume, keine Verkehrszeichen, keine Behinderung von Fußgänger-, Rad- oder Kfz-Verkehr. Natürlich hängen wir keine Plakate auf Schulgelände auf und halten einen angemessenen Abstand zu unseren Friedhöfen.

Wir bemühen uns in jeder Hinsicht, Belästigungen durch unsere politische Wahldekoration zu vermeiden. Sollte uns das im Einzelfall misslungen sein, bitten wir um kurze Nachricht an vorstand(at)gruene-gellersen.de oder unter 0151/18 04 99 24.

Eine Auswahl der verwendeten Motive sehen sie rechts in der Slide Show.

Fraktionssprecher im Reppenstedter Gemeinderat

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel