Gedenken an Klaus Olshof

Tief betroffen haben wir vom Tod unseres Ratskollegen Klaus Olshof erfahren. Klaus Olshof war bis 2011 Bürgermeister der Gemeinde Reppenstedt, ein vielfach engagierter und aktiver Politiker für Reppenstedt, Gellersen und den Landkreis Lüneburg, dessen Kreistag er mehr als zehn Jahre lang angehörte.

Auch abseits der Politik hinterlässt er große Lücken im öffentlichen Leben. Fehlen wird seine kreative Arbeit als Fotograf Gellersens, sein kulturelles Engagement in Gellersen und im Landkreis.

Wir behalten ihn in Erinnerung als einen humorvollen, streitbaren, fairen und stets verlässlichen Kollegen und nur politischen Gegenspieler. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.

Fraktionssprecher im Reppenstedter Gemeinderat

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel