Grüne im Rat in Südergellersen

Der Rat der Gemeinde Südergellersen traf sich am 9. November 2016 zu seiner konstituierenden Sitzung. Malte Fuhrberg übernimmt den Vorsitz der Grünenfraktion, seine Stellvertreterin ist Angela Kopff-Fuhrberg.

Das Wahlergebnis aus 2011 hatten wir in Südergellersen gehalten (20,13%). Die CDU sind mit 6 Sitzen, SPD mit 2 und die FDP mit einem Sitz im Gemeinderat vertreten. Gruppen wurden nicht gebildet.

Bei der Besetzung des Verwaltungsausschusses (VA) fehlte uns das Losglück; der Sitz fiel an die SPD. Das Grundmandat wird von Malte Fuhrberg wahrgenommen.

Als Bürgermeister und Gemeindedirektor wurde Steffen Gärtner, als seine Vertreterin Annette Kammeier mit den Stimmen des gesamten Rates gewählt.

Wir Grünen werden wie bisher unsere Inhalte in die Sachdiskussion einbringen und themenorientiert die Zukunft der Gemeinde Südergellersen mitgestalten.

Unsere Zielsetzung für die neue Legislaturperiode orientiert sich an den Grundwerten der Grünen: Ökologie, sozialer Verantwortung, nachhaltige umweltfreundliche Kommunalpolitik und ein verantwortungsvoller Umgang mit den kommunalen Finanzen. In der neuen Legislaturperiode streben wir die Errichtung einer Bürgerwindenergieanlage in Südergellersen an. Dabei ist uns die Beteiligung der Bevölkerung unserer Gemeinde Südergellersen an politischen Prozessen ein Hauptanliegen.

Fraktionssprecher im Reppenstedter Gemeinderat

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel