Neu- und Vorstandsmitglieder

Angela Kopff-Fuhrberg, Simone Anton-Bünting, Beate Oelschlägel-Thon, Oliver Kraemer (v.l.n.r.)

Grün wächst weiter

Noch nie haben die Grünen seit ihrer Gründung so viele Mitglieder in einem Jahr gewonnen. Bereits jetzt sind es bundesweit über 85.000! Und die Grünen wachsen weiter, auch im Ortsverband Gellersen.

So konnte Ortsverbandssprecher Oliver Kraemer während der letzten Ortsmitgliederversammlung gleich drei neue Mitglieder begrüßen.

„Ich freue mich, dass wir in Gellersen so viele neue Grüne MitstreiterInnen in den letzten Monaten gewinnen konnten. Zeigt es doch, wie wichtig vielen BürgerInnen ein echter Klimaschutz und ein gerechtes und weltoffenes Europa ist.“ So Kraemer.

Neben Beate Oelschlägel-Thon, Berufsschullehrerin aus Kirchgellersen, die seit einige Wochen bei den Grünen ist und bereits im Samtgemeindebürgermeisterwahlkampf tatkräftig das Gellerser Wahlkampfteam unterstützt hat, vertrat Simone Anton–Bünting, Künstlerin aus Reppenstedt, an dem Abend auch ihren Mann Stefan, der leider nicht mit dabei sein konnte. „Einer muss ja die Kinder hüten“ sagte Sie und nahm mit Freude die Neumitgliedermappen für sich und Ihren Mann entgegen.

Auf die Frage an die „Neuen“, warum Sie den Weg zu den Grünen gefunden haben, kam die Antwort unisono: „Wir wollen nicht nur meckern, sonders selber aktiv werden und die Themen, die uns wichtig sind, voran bringen“.

Und so waren die neuen MitstreiterInnen an diesem Abend bei dem traditionellen Tagesordnungspunkt „ Berichte aus den Räten“ auch gleich mit Fragen und tollen Ideen aktiv dabei und konnten sich auf den aktuellen Informationsstand bringen.

Fest etabliert hat sich auch die bereits seit vielen Monaten sehr aktive Strategie AG der Gellerser Grünen. Nach vielen Arbeitstreffen berichtete die AG-Verantwortliche und Ideengeberin Peggy Hasselmann über die geplanten Aktionen und Aktivitäten für die kommenden Monate. So werden die Grünen Gellersen auch im neuen Jahr wieder mit vielen tollen Aktionen und Veranstaltungen auf die Straße und damit auf die Bürgerinnen und Bürgern zugehen. Da war es nicht verwunderlich, dass die anwesenden Mitglieder den dafür angesetzten Budgets einstimmig zustimmten.

„Mitmachen ist hier nicht nur möglich sondern ausdrücklich erwünscht“, gab Peggy Hasselmann den Grünen Freundinnen und Freunden an dem Abend mit auf den Weg. Wer mit dabei sein möchte, meldet sich gerne bei ihr unter peggy.hasselmann@gruene-gellersen.de oder bei Oliver Kraemer: oliver.kraemer@gruene-gellersen.de.

Ortsverbandssprecher OV Gellersen Ratsherr in Westergellersen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel