Grüne Kandidatinnen: Karen Rabbe, Johanna Klein, Anja Lavička, Dagmar Gollers Angela Kopff-Fuhrberg, Frauke Czerwenka

Frauen ins Rathaus!

Trotz aller Bemühungen um Gleichberechtigung von Männern und Frauen: Es liegt noch ein weiter Weg vor uns. Das sehen wir zum Beispiel jedes Jahr am Equal Pay Day, jenem Tag im März, bis zu dem Frauen statistisch gesehen umsonst arbeiten, weil sie für die gleiche Arbeit im Schnitt 22% weniger Geld bekommen als ihre männlichen Kollegen.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass in den Gremien, in denen über Gehälter entschieden wird, nur wenige Frauen sitzen.

Aber nicht nur diese Gremien sind überwiegend männlich besetzt. Auch in Gemeinderäten und Kreistagen sitzen in Mehrheit Männer. Dies hat zur Folge, dass die behandelten Themen häufig vor allem durch die „Brille der Männer“ gesehen werden.

Frauen setzen aber oft andere Schwerpunkte, vor allem -aber nicht allein- in den Bereichen Verkehr, Raumplanung, Schule und Soziales. Und genau diese „weibliche“ Sichtweise fehlt, wenn Frauen nur schwach vertreten sind.

Wir Grünen setzen uns ein für Lohngleichheit, für ein selbstbestimmtes Leben für alle und gegen Gewalt an Frauen, für Frauenrechte, für eine gerechtere Verteilung von Zeit, Macht und Geld und für eine solidarische und geschlechtergerechte Gesellschaft.

Aber: Für eine solidarische und geschlechtergerechte Gesellschaft benötigen wir auch das Engagement der Frauen! Deshalb ist es uns Grünen ein wichtiges Anliegen, Frauen zu ermutigen, sich in unseren politischen Gremien zu engagieren und sich für die Anliegen der Frauen auf Gemeinde- und Kreisebene stark zu machen.

Unser Ziel ist ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis. Dafür benötigen wir Eure Unterstützung! Wir Frauen bei den Gellerser Grünen freuen uns über Euer Interesse!

Übrigens: Da ehrenamtliche Ratsarbeit oft mit der familiären Tagesplanung kollidiert, bieten wir Grüne finanzielle Unterstützung für Kinderbetreuung während der politischen Tätigkeit an.

Ratsfrau in Reppenstedt Ortskassiererin (Vorstand)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel