Danke Erich!

“Danke, Erich” sagte der alte und neue Fraktionssprecher der Grünen im Kirchgellerser Gemeinderat, Hardy Glodzei dem scheidenden Stellvertretenden Bürgermeister Hans-Jürgen “Erich” Hinz. Auf der konstituierenden Sitzung des neuen Rates wurden die Ratsmitglieder verabschiedet, die dem neuen Rat nicht mehr angehören. Dazu gehören auch die langjährige Bürgermeisterin Ursula “Uschi” Freitag und ihre Stellvertreter.

Hans-Jürgen Hinz, genannt Erich, arbeitete zwei Wahlperioden, also zehn Jahre lang für sein Dorf im Rat; die erste als Fraktionssprecher, die zweite als Stellvertreter der Bürgermeisterin. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der Grünen Gellersen und war bei der Kommunalwahl im September nicht mehr angetreten.

Die Verabschiedung wurde sehr emotional. Die beliebte Bürgermeisterin wurde von den rund 50 anwesenden Bürgerinnen und Bürgern und dem Rat sogar mit anhaltenden, stehenden Ovationen bedacht. Auch wir danken ihr ganz herzlich für die faire, offene, immer persönliche und sehr produktive Zusammenarbeit.

Rot-Grün hatte die Mehrheit bei dieser Wahl verloren. Zum neuen Bürgermeister wurde der Landwirt Jürgen Hövermann (CDU) gewählt. Er übernimmt auch das Amt des Gemeindedirektors. Wir gratulieren.

Fraktionssprecher im Reppenstedter Gemeinderat

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel